FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier findest Du die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Klicke einfach auf die entsprechende Frage und Du gelangst zur Antwort.
Wenn Deine Frage unbeantwortet bleibt, freuen wir uns über Deine E-Mail an: aupair.at@culturalcare.com. 

Die Programmvoraussetzungen
Wie viel Kinderbetreuungserfahrung muss ich nachweisen? 
Wie kann ich Kinderbetreuungserfahrung sammeln? 
Welche Art von Kinderbetreuungserfahrung wird anerkannt? 
Wie schnell kann ich ausreisen? 
Können auch Burschen Au Pair werden? 
Muss ich einen Führerschein zur Programmaufnahme vorweisen? 
Kann ich mit Cultural Care Au Pair in die USA, wenn ich schon selber eine Gastfamilie gefunden habe? 
Ist es auch möglich kürzer als ein Jahr als Au Pair in die USA zu gehen?

Deine Bewerbung
Kann ich auch Kinderbetreuungsstunden innerhalb der eigenen Familie anrechnen lassen? 
Wie lassen sich Stunden von privatem Babysitting etc. nachweisen? 
Wie schaut eine gute Bewerbung aus? 
Wann wird Programmgebühr fällig? 
Die Online Bewerbung – kann ich mich jederzeit einloggen? 
Noch keine Online Application erhalten? 
Ich habe für meine Online Application das Passwort vergessen. 
Ich möchte meine E-Mail Adresse oder mein Passwort ändern. 
Fehlermeldung – bzw. die E-Mail Adresse/Passwort ist dem System unbekannt. 
Was bedeutet die Meldung, mein Account ist deaktiviert.

Deine Referenzen
Was ist eine Childcare Reference? 
Was ist eine Personal Reference? 
Wie viele Referenzen brauche ich? 
Wie werden meine Referenzen von Cultural Care Au Pair überprüft?

Die Suche nach Deiner Gastfamilie
Wie funktioniert der Matching Prozess? 
Ist die Suche nach einer Familie wirklich kostenlos? 
Kann ich noch etwas an meiner Bewerbung nach Programmaufnahme ändern? 
Kann ich noch eine Childcare Reference nachreichen? 
Was mache ich wenn meine Gastfamilie sich nicht meldet?


Deine Reisevorbereitungen
Was passiert nach meinem "Final Match"?
Mein Visum – wann kann ich es beantragen?
Mein Flug - wann und von wem wird er gebucht?
Ich habe eine Zusage zur Ausbildung und eine Gastfamilie. Was nun?
Welche Dokumente benötige ich noch, um als Au Pair in die USA zu reisen?
Ist der internationale Führerschein notwendig?

Dein Au Pair Aufenthalt
Was bekommt ein Au Pair als Taschengeld?
Wer zahlt die College-Kurse, die ein Au Pair zu leisten hat?
Kann ich meine Cultural Care Au Pair Gastfamilie wechseln, sollten wir nicht miteinander auskommen?
Wie lerne ich andere Au Pairs und Leute kennen?
Kann ich in den USA das College zu besuchen?
Kann ich länger als 12 Monate als Au Pair in den USA bleiben?
Bekommen meine Eltern weiterhin Kinderbeihilfe ?
Wer zahlt meinen Heimflug - Cultural Care Au Pair?

 

Antworten:

Wie viel Kinderbetreuungserfahrung muss ich nachweisen?
Bei Abgabe Deiner Online Bewerbung musst Du mind. 200 Stunden Kinderbetreuungserfahrung vorweisen und nachweisen können. Auch wenn Du noch Stunden sammelst, kannst Du schon unser kostenloses Infotreffen besuchen und das Au Pair Programm besser kennen lernen. 

Wie kann ich Kinderbetreuungserfahrung sammeln?
Ein Kindergartenpraktikum bietet sich natürlich für das Sammeln von Kinderbetreuungsstunden innerhalb von kürzester Zeit an. Unseren Gastfamilien ist aber sehr wichtig, dass Du vor allem Erfahrung als privater Babysitter hast, denn das entspricht ja ganz genau Deinen späteren Aufgaben als Au Pair. Bei uns zählen alle nachweisbaren Stunden der Kinderbetreuung ab Deinem 15. Lebensjahr, d.h. die Betreuung Deiner jüngeren Geschwister, Nichten, Neffen, Cousinen oder Cousins, Nachbarskinder oder Sportgruppen kannst du als Stunden anrechnen lassen. Vor allem vielfältige Kinderbetreuungserfahrung ist bei der Bewerbung sehr wichtig.

Welche Art von Kinderbetreuungserfahrung wird anerkannt?
Jede Art von Babysitting bei jüngeren Geschwistern, Bekannten und/oder Verwandten; Nachhilfeunterricht; Praktikum im Kindergarten; Begleitung von Jugendlager; Jugendtrainer(in) und berufliche Erfahrungen wie z.B. als Erzieher(in). 

Wie schnell kann ich ausreisen?
Wenn alles ideal verläuft benötigen wir ca. 3-4 Monate Zeit, um Deine komplette online Bewerbung zu bearbeiten, eine Gastfamilie für Dich zu suchen und Dich für das Programm in den USA vorzubereiten – letztendlich hängt es immer davon ab, wie gut Deine Voraussetzungen sind und was Gastfamilien gerade suchen. Je eher man sich bewirbt, umso mehr Zeit haben wir, Dir eine geeignete Gastfamilie vorzuschlagen. Du kannst Dich jederzeit bei uns unverbindlich und kostenlos bewerben. 

Was bedeutet "Au Pair"?
“Au Pair" kommt ursprünglich aus dem Französischen und setzt sich zusammen aus dem Französischen Wort "on par",  das heißt übersetzt "auf Gegenseitigkeit". Diese Gegenseitig bedeutet, dass Du als Au Pair bei einer amerikanischen Gastfamilie zu Hause lebst, um ihnen bei der Betreuung ihrer Kinder zu helfen. Zur gleichen Zeit hast Du die Möglichkeit, eine neue Kultur kennen zu lernen. Deine Arbeitswoche beträgt max. 45 Stunden. In dieser Zeit wirst Du Deine Gastkinder in jeder Situation ihres Lebens begleiten, wie z.B. für die Gastkinder das Frühstück zubereiten, sie zur Schule/Kindergarten bringen, sie zu ihren Freizeitaktivitäten fahren, ihnen bei den Hausübungen helfen etc. 

Können auch Burschen Au Pair werden?
Burschen sind bei Cultural Care Au Pair herzlich willkommen. Viele Gastfamilien wünschen sich ein männliches Au Pair und haben sehr gute Erfahrungen gemacht.                   

Muss ich einen Führerschein zur Programmaufnahme vorweisen?
Ja, der Führerschein muss bei Abgabe Deiner online Bewerbung vorhanden sein. Er ist eine Anforderung für die Aufnahme in das Au Pair Programm. Daher können wir mit unserer Gastfamiliensuche erst starten, wenn Du den Führerschein erhalten hast. Natürlich kannst Du Dich jetzt schon unverbindlich anmelden, eines unserer kostenlosen Infotreffen besuchen und Deine Bewerbung fertigstellen. Sobald Du dann Deinen Führerschein hast, können wir loslegen. 

Kann ich mit Cultural Care Au Pair in die USA, wenn ich schon selber eine Gastfamilie gefunden habe?
Solltest Du bereits eine Gastfamilie in den USA über andere Wege gefunden haben, gilt das US-amerikanische Gesetz, welches ein offizielles Au Pair Visum verlangt. Das Au Pair Visum erhältst Du durch uns, Cultural Care Au Pair. Neue US-amerikanische Gastfamilien müssen sich unter diesem Link als Cultural Care Au Pair Gastfamilie registrieren lassen. Unsere Kollegen in den USA stehen gerne den US-amerikanischen Gastfamilien bei Fragen zur Verfügung. 

Ist es auch möglich kürzer als ein Jahr als Au Pair in die USA zu gehen?
Die Programmdauer von mind. 12 Monaten gilt laut Visa-Bestimmungen des U.S. Department of State. Man kann also per US-Gesetz nicht kürzer als ein Jahr als Au Pair in die USA reisen. Diese Regelung gilt daher auch nicht nur für Cultural Care Au Pairs, sondern auch für alle anderen Agenturen. 

Kann ich auch Kinderbetreuungsstunden innerhalb der eigenen Familie anrechnen lassen?
Natürlich ist es ist möglich, die Stunden innerhalb der eigenen Familie anrechnen zu lassen. Es ist immer besser, noch weitere Stunden außerhalb der eigenen Familie zu sammeln. Bekommst Du eine gute Referenz von nicht verwandten Personen, spricht das noch stärker für Dich. Gastfamilien schätzen Erfahrungen, bei denen Du auf mehrere Kinder gleichzeitig aufgepasst hast, sowie unterschiedliche Erfahrungen bei verschiedenen Familien/Einrichtungen. 

Wie lassen sich Stunden von privatem Babysitting etc. nachweisen?
Durch online Referenzen in Deiner Bewerbung kannst Du die Kinderbetreuungsstunden bestätigen lassen. Den Link zur Online Bewerbung bekommst Du automatisch von uns zugeschickt, sobald Du Dich zu einem Infotreffen angemeldet hast. 

Wie schaut eine gute Bewerbung aus?
Viele unterschiedliche Kinderbetreuungserfahrungen, sowie einen spannenden Gastfamilienbrief und tolle Fotos zeichnen eine gute Bewerbung aus. Je ansprechender Deine Bewerbung für Gastfamilien ist, desto besser sind Deine Vermittlungschancen. Behalte immer im Hinterkopf, dass Deine Bewerbung von Deinem späteren Arbeitgeber - der Gastfamilie - gelesen wird. 

Wann wird Programmgebühr fällig?
Die Suche nach einer Gastfamilie ist bei Cultural Care Au Pair komplett kostenlos. Sobald Du mit Deiner Gastfamilie gesprochen hast und ihr euch füreinander entschieden habt, fixieren Deine Ausreise und stellen Dir im Anschluss die Programmgebühr in Rechnung. Das Geld muss spätestens 14 Tage nach der Vermittlung der Familie gezahlt werden. Du sollst auch einen Reiserücktrittsschutz in Höhe von 70 Euro abschließen, mit der Du z.B. bei Erhalt eines zulassungsbegrenzten Studienplatzes o.ä. noch kurz vor Deinem Abflug kostenfrei stornieren kannst. 

Die Online Bewerbung – kann ich mich jederzeit einloggen?
Nachdem Du Dich zu einem Infomeeting angemeldet hast, senden wir Dir per E-Mail einen Link zu Deiner persönlichen Online Bewerbung. Du kannst Dich dann mit Deiner E-Mail Adresse sowie Deinem persönlich kreierten Passwort jederzeit und überall einloggen. 

Noch keine Online Application erhalten?
Wenn Du den Link zur Online Bewerbung nicht erhalten hast, dann rufe bitte im Wiener Büro an, damit wir Dir weiterhelfen können: Tel. 01-230 00 90. 

Ich habe für meine Online Application das Passwort vergessen.
Solltest Du Dein Passwort vergessen haben, nutze bitte hierfür die „ I forgot my Password“ Funktion auf Deiner LogIn-Seite Deiner Online Application, um ein neues Passwort zu kreieren, welches Dir dann per E-Mail zugestellt wird. 

Ich möchte meine E-Mail Adresse oder mein Passwort ändern.
Um Deine Mail Adresse oder Dein Passwort zu ändern, logge Dich bitte in Deine Online Application mit der alten E-Mail Adresse ein, die Du benutzt hast, als Du Dich bei uns angemeldet hast. Gehe zur Sektion „My Account“ und folge den Schritten zur Änderung  Deiner E-Mail Adresse. Möchtest Du Dein Passwort ändern, findest Du alle notwendigen Schritte ebenfalls in der Sektion "My Account". 

Fehlermeldung – bzw. die E-Mail Adresse/Passwort ist dem System unbekannt.
Bei technischen Problemen melde dich bitte bei uns (Mo-Fr von 9-18 Uhr): Tel. 01-230 00 90. 

Was bedeutet die Meldung, mein Account ist deaktiviert.
Solltest Du eine Weile nicht mehr an Deiner Online Application gearbeitet haben und länger keinen Kontakt zu uns gehabt haben, kann es sein, dass wir deswegen fälschlicherweise davon ausgegangen sind, dass Du kein Interesse mehr hast. Wir freuen uns, wenn Du Au Pair werden möchtest und reaktivieren Deine Online Application gerne für Dich. Sag uns einfach im Wiener Büro unter 01-230 00 90 Bescheid! 

Was ist eine Childcare Reference?
Mit der Childcare Reference werden Deine Kinderbetreuungserfahrungen bestätigt. Referenzgeber können sein: Familien, bei denen Du auf Kinder aufgepasst hast; Erzieher der Einrichtung, in der Du ein Kindergarten-/Schulpraktikum gemacht hast; andere Trainer/der Vorstand des Vereins, in dem Du Kinder trainierst; Jugendbetreuer, Nachbarn etc., Personen mit denen Du zusammen eine Jugendfahrt begleitet hast, sowie alle anderen volljährigen Personen, die eine bestimmte Kinderbetreuungserfahrung von Dir bestätigen können. Auch Mitglieder Deiner Familie können eine Childcare Reference ausfüllen, um Deine Erfahrung mit Deinen jüngeren Geschwistern nachzuweisen, mit Deinen Cousinen/Cousins oder Deinen Nichten/Neffen. 

Was ist eine Personal Reference?
Mit der Personal Reference wird bestätigt, dass Du von Deiner Persönlichkeit her geeignet bist, ein Jahr als Au Pair in einer amerikanischen Gastfamilie zu leben. Du solltest keine Personal Reference gleichaltriger Freunde oder von Familienmitgliedern einreichen. Versuche, Referenzen Deiner Lehrer oder Deiner Vorgesetzten einzuholen oder bitte andere öffentliche Personen Deines Umfeldes darum.

Wie viele Referenzen brauche ich?
Du benötigst insgesamt drei Referenzen von drei verschiedenen Erwachsenen, die nicht mit Dir verwandt sind. Mindestens eine dieser drei Referenzen muss eine Childcare Reference sein. 

Wie werden meine Referenzen von Cultural Care Au Pair überprüft?
Unsere regionalen Betreuer rufen jeden Referenzgeber an und lassen uns die Angaben bestätigen. 

Wie funktioniert der Matching Prozess?
Unser Cultural Care Team in den USA ist das größte weltweit. Wir schlagen Deine Bewerbung einer Familie vor, die dann entscheidet, ob sie Dich kontaktieren möchten. Zeitgleich können die Familien auch über unsere Website in den USA und ihren Account selbstständig auf die Suche nach dem passenden Au Pair gehen und sich mit Dir "matchen". Sobald es soweit ist, bekommst Du parallel eine E-Mail von uns sowie alle Basis-Infos der Familie auf einen Blick. Ihr könnt miteinander telefonieren, skypen und e-mailen. Wenn Ihr beide das Jahr zusammen verbringen möchtet, hast Du Dein Final Match! 

Ist die Suche nach einer Familie wirklich kostenlos?
Anders als bei einigen anderen Au Pair Organisationen ist die Suche nach Deiner Gastfamilie bei uns komplett kostenlos und unverbindlich. Bis Du einer bestimmten, für Dich ausgesuchten Familie zusagst, schuldest Du uns keinen Cent. Die Programmgebühr wird fällig mit erfolgreicher Vermittlung, das heißt, wenn Du und eine Gastfamilie zustimmen, das Jahr miteinander zu verbringen. 

Kann ich noch etwas an meiner Bewerbung nach Programmaufnahme ändern?
Du solltest natürlich Deine Bewerbung so sauber und ausführlich wie möglich abgegeben haben. Wenn Du während des Matching-Prozesses noch Änderungen an Deiner Bewerbung vornehmen möchtest, logge Dich bitte in Deinen passwort-geschützten Online-Account ein. Geh zu "Program Information" - "My Profile" - klick auf den Link "View application and submit changes". Bitte beschreibe dort auf Englisch im Detail, was an Deiner Bewerbung geändert werden soll. An diesem Muster kannst Du Dich orientieren: Section "About Me"/"Personal Information"/question 1: Please update: I do not have a boyfriend anymore." Bedenke, dass auch Gastfamilien, diese Änderungen sehen. 

Kann ich noch eine Childcare Reference nachreichen?
Wenn Du Deine Bewerbung bereits abgeschickt hast und in der Zeit darauf z.B. noch ein Praktikum im Kindergarten machst oder einen neuen Babysitterjob gefunden hast etc., dann lass Dir eine Papier-Childcare Referenz darüber ausfüllen. Schick sie uns in guter Qualität gescannt als PDF Dokument, mit der regulären Post oder als Fax zu, damit wir die Referenz überprüfen und in Deine Bewerbung hochladen können. 

Was mache ich wenn meine Gastfamilie sich nicht meldet.
Unsere Familien brauchen ein Au Pair, weil meist beide Eltern berufstätig sind - ihr Alltag ist sehr busy! Bitte sei unseren Gastfamilien daher nicht böse, wenn sie sich nicht gleich melden. Sie sind wahrscheinlich genauso aufgeregt wie Du und möchten einen ruhigen Moment für einen Anruf finden. Erst, wenn sich Dein Match eine Woche lang nicht gemeldet hat, sag uns bitte Bescheid. 

Was passiert nach meinem "Final Match"?
Sobald Du und eine Gastfamilie sich füreinander entschieden haben und uns Bescheid gebt, ist das ein "Final Match". Ab diesem Zeitpunkt ist die erfolgreiche Vermittlung erfolgt und es geht an die Vorbereitungen Deiner Ausreise. Wir stellen Dir rechtzeitig Dein Visum-Antragsformular mit den persönlichen Details Deiner US-Gastfamilie aus. Mit weiteren Dokumenten, die Du alle von uns bereitgestellt bekommst, musst Du Dir einen persönl. Termin in Wien bei der US Botschaft ausmachen - wir leiten Dich durch den Papierkram Schritt für Schritt durch, wenn es soweit ist. Die Buchung Deines Flugtickets übernehmen wir. Sobald Dein Visum beantragt ist, kannst Du Dich somit voll aufs Packen konzentrieren! 

Mein Visum – wann kann ich es beantragen?
Sobald Du eine Gastfamilie hast, melden wir uns bei Dir und erklären Dir alle weiteren Schritte. Wir schicken Dir alle notwendigen Infos für die Terminvereinbarung bei der Botschaft in Wien rechtzeitig zu. Für Deine Visumsbeantragung benötigst Du einen Reisepass. Österreichische Reisepässe müssen für die gesamte Dauer des Au Pair Aufenthaltes gültig sein; hast Du eine andere Staatsbürgerschaft, melde Dich bitte bei uns. 

Mein Flug - wann und von wem wird er gebucht?
Wir buchen Deine Flüge. Sobald Du erfolgreich vermittelt bist, wird Dein Flugticket von uns für Dich organisiert sowie Deinen kostenlosen Transfer vom New Yorker Flughafen zu unserer Cultural Care Au Pair Training-School. Auch Dein Anschluss-Flug oder Deine Busreise zur Gastfamilie ist für Dich gebucht und kostenlos. Die Besonderheit des Cultural Care Au Pair Programmes ist, dass wir Dir nach erfolgreicher Beendigung Deines Au Pair Aufenthaltes auch Deinen kompletten Rückflug nach Österreich buchen - von Deiner Gastfamilie aus oder von einem möglichen anderen US-Flughafen aus. 

Ich habe eine Zusage zur Ausbildung und eine Gastfamilie. Was nun?
Wenn Du Dich im Falle des Erhalts eines zulassungsbegrenzten Studienplatzes oder einer Ausbildung doch gegen das Au Pair Programm entscheiden würdest, schließe am besten den Reiserücktrittsschutz für 70 Euro ab. Damit fallen bei Programmrücktritt nach einer Zusage zu einer bestimmten Gastfamilie keine Programmgebühr und keine Flugticket-Stornierungsgebühr an. 

Welche Dokumente benötige ich noch, um als Au Pair in die USA zu reisen?
Solltest Du eine passende Gastfamilie gefunden haben schicken wir Dir die Bestätigung in einer E-Mail und einem Brief darüber zu. Mit diesem Brief erhältst Du ebenfalls weitere Formulare zum Ausfüllen: 1. Unterschreibe bitte die "Agreement Form"; 2. Sende uns bitte eine unbeglaubigte, nicht übersetzte Kopie Deines bestandenen Matura- oder Lehrabschlusszeugnis; 3. Sende uns bitte Deinen Strafregisterauszug und 4. Lasse bitte unser Gesundheitszeugnis von Deinem Hausarzt ausfüllen.

Diese vier Dokumente benötigen wir vor Deinem Abflug; sende sie bitte ins Wiener Büro. Außerdem benötigst Du einen Reisepass. Hast Du zum Zeitpunkt Deiner erfolgreichen Vermittlung noch keinen Reisepass, melde Dich bitte bei uns.

Ist der internationale Führerschein notwendig?
Um in den USA als Au Pair Auto zu fahren, brauchst Du zusammen mit Deinem österreichischen Führerschein auch einen internationalen Führerschein. Dieser wird Dir beim ÖAMTC ausgestellt. In den meisten US-Bundesstaaten darfst Du nur wenige Wochen bis Monate mit dem internationalen Führerschein fahren, dann musst Du einen amerikanischen Führerschein machen. Auch die KFZ-Haftpflichtversicherung der meisten Gastfamilien verlangt einen amerikanischen Führerschein von Dir. Der amerikansiche Führerschein ist sehr kostengünstig und leicht zu bestehen. Ob und wie, das klärst Du aber alles vor Ort mit Deiner Gastfamilie ab.

Was bekommt ein Au Pair als Taschengeld?
Als Au Pair erhältst Du ein wöchentliches Taschengeld in Höhe von 195,75 US$. Kost und Logis übernimmt Deine Gastfamilie. Die meisten Au Pairs finanzieren sich davon ihre Wochenend-Trips und Reisen während Urlaubszeiten, Kinobesuche, Shopping Touren und ihren Reisemonat am Ende des Au Pair Programms. Während Deiner 2 Wochen Urlaub wird das Taschengeld von der Gastfamilie weiter bezahlt.

Wer zahlt die College-Kurse, die ein Au Pair zu leisten hat?
Ein Au Pair in den USA muss eine bestimmte Anzahl an Kursen belegen. Der Besuch des College ist vom US State Department vorgeschrieben. Deine Gastfamilie unterstützt Dich dabei mit bis zu 500 US$. Mit diesem Geld lassen sich theoretisch Deine obligatorischen College-Kurse finanzieren. Wählst Du bestimmte Kurse, die mehr als die 500 US$ kosten, musst Du die restlichen Kosten natürlich selber tragen; Du solltest in etwa mit zusätzlichen 200 - 300 US$ rechnen, was 1 bis 2 Wochen Au Pair Taschengeld entspricht. 

Kann ich meine Cultural Care Au Pair Gastfamilie wechseln, sollten wir nicht miteinander auskommen?
Natürlich müssen sich beide Seiten eine gewisse Zeit geben um sich kennen zu lernen und einander zu gewöhnen. Allerdings kann es passieren, dass man keine gemeinsame Basis findet. Sollte dies der Fall sein, sind wir für Dich da, erarbeiten mit Dir und Deiner Gastfamilie einen Lösungsweg, der auch einen Wechsel der Gastfamilie beinhalten kann.

Wie lerne ich andere Au Pairs und Leute kennen?
Du wirst die ersten vier Tage in den USA an unserer Cultural Care Au Pair Training Schule in New York verbringen, wo Du das erste Mal Au Pairs aus der ganzen Welt treffen wirst. Bei Deiner Gastfamilie angekommen erhältst Du eine Liste mit Adressen und Telefonnummern von den Au Pairs, die in Deiner Region in den USA leben. Bei monatlichen Treffen mit Deinem lokalen Betreuer werdet ihr euch immer wieder sehen. Die Kurse, die Du am College oder an der Universität belegst, geben Dir eine weitere Möglichkeit, auch amerikanische Freunde kennen zu lernen! Generell sind Amerikaner sehr aufgeschlossen und haben keine Scheu auf Leute zuzugehen, da sie an anderen Kulturen sehr interessiert sind, Du wirst schnell neue Freundschaften schließen. 

Kann ich in den USA das College zu besuchen?
Der Besuch des College ist vom US State Department vorgeschrieben und muss absolviert werden. Du hast damit eine tolle Möglichkeit, auf dem akademischen Weg andere Menschen zu treffen. Diese Zeit ist unter anderem hilfreich, sich für die Zukunft zu orientieren. Die Colleges bieten eine große Kursvielfalt an, z.B. Amerikanistik, PR & Marketing, Creative Writing, Photographie, Psychologie oder Erste Hilfe Kurse für Kinder. Dein Besuch des College wird mit bis zu 500 US$ von Deiner Gastfamilie finanziert. 

Kann ich länger als 12 Monate als Au Pair in den USA bleiben?
Der Au Pair Aufenthalt in den USA kann um 6, 9 oder 12 Monate verlängert werden. Nach mehr als der Hälfte Deines ersten Jahres fragen Dich unsere Kollegen aus Boston, ob Du verlängern möchtest. Du hast genügend Zeit Dich zu entscheiden. Du musst nur überlegen ob Du bei Deiner gegenwärtigen Gastfamilie bleiben oder noch einmal einen ganz anderen Teil der USA/eine neue Familie kennen lernen möchtest. 

Bekommen meine Eltern weiterhin Kinderbeihilfe ?
Wir können dazu keine pauschale Auskunft erteilen, da es das zuständige Amt entscheidet. Wir stellen Dir aber gerne eine Bestätigung über Deine Programmteilnahme aus, die Du vorlegen kannst. 

Wer zahlt meinen Heimflug - Cultural Care Au Pair?
Cultural Care Au Pair übernimmt Deine Rückflüge von der Gastfamilie bis zu Deinem Heimat-Flughafen in Österreich komplett. Du kannst aber auch von einem anderen Flughafen Deiner Wahl nach Hause fliegen. Hast Du Dein Au Pair Aufenthalt z.B. an der Ostküste beendet und reist während Deines Reisemonats an die Westküste, fliegen wir Dich auch gerne für einen geringen Aufpreis von dort aus nach Hause. Nähere Infos dazu erhältst Du von unseren Kollegen vor Ort.