Cultural Care Au Pair

Unser Engagement für Ihre Privatsphäre

Cultural Care Au Pair („CCAP") verpflichtet sich, die Privatsphäre unserer potentiellen und bestehenden Kunden zu schützen. Die CCAP Datenschutzrichtlinie (die „Datenschutzrichtlinie") gilt für alle personenbezogenen Daten (wie nachstehend definiert), die von uns verarbeitet werden einschließlich personenbezogener Daten, die über unsere Websites, mobile Anwendungen oder über unsere offiziellen Social-Media-Seiten oder über andere Kanäle online und offline gesammelt oder übermittelt werden (zusammen die „CCAP-Produkte").

Wenn Sie uns die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit benötigen, nicht zur Verfügung stellen können oder möchten, können wir möglicherweise nicht gewährleisten, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen, Waren oder Dienstleistungen erhalten.

Das CCAP-Unternehmen, das für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist, hängt davon ab, für welches CCAP-Produkt Sie sich interessieren oder für welches Sie eine Anfrage gestellt haben. Die Liste der entsprechenden Unternehmen finden Sie hier. Diese Verantwortung bedeutet sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Privatsphäre- und Datenschutzgesetzen verarbeitet werden.

PERSÖNLICHE DATEN

„Persönliche Daten" sind Informationen oder Teile von Informationen, mit denen Sie identifiziert werden könnten, wie zum Beispiel:

  • Name und Kontaktdaten (z. B. Post- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Benutzerkontoinformationen (z. B. Benutzername, Profilbild oder Social-Media-Konto-ID)
  • Land des Wohnsitzes
  • Geburtsdatum
  • Technische Informationen, z. B. Bildschirm-/Benutzername, IP-Adresse, Browser- und Gerätedaten, durch Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien gesammelte Informationen, Serverprotokolldateidaten, App-Nutzungsdaten und Standortdaten
  • Präferenzen (z. B. Einkaufsgewohnheiten, bevorzugte Kursarten)
  • Name oder Adresse des Unternehmens oder der Schule
  • Kredit- und Debitkartennummer
  • Medizinischer Zustand (z. B. Allergien oder Krankheit)

Wie sammeln wir persönliche Daten?

Wir erfassen persönliche Daten auf verschiedene Arten:

  • Direkt von Ihnen: Informationen werden direkt von Ihnen erfasst, entweder indem Sie uns die Informationen direkt zur Verfügung stellen oder Sie so handeln, dass wir die Informationen erhalten, zum Beispiel:

    • Offline: Wir erfassen persönliche Daten von Ihnen offline, beispielsweise wenn Sie den Kundendienst kontaktieren, sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung anmelden oder uns Informationen schriftlich zukommen lassen.
    • Online: Wir erfassen Ihre persönlichen Daten über die CCAP-Produkte, z. B. wenn Sie einen Katalog bestellen oder sich für einen Newsletter, ein Produkt oder eine Dienstleistung anmelden. Wir sammeln auch persönliche Daten:
      • Durch Cookies. Cookies ermöglichen es einem Webserver, Daten zu einem Computer oder Gerät zur Aufzeichnung oder zu anderen Zwecken zu übertragen. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen durch die Verwendung von Cookies gesammelt werden, gibt es in den meisten Browsern ein einfaches Verfahren, mit dem Sie die Verwendung von Cookies ablehnen können. Um mehr über Cookies zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.allaboutcookies.org/. Ausführliche Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zu den Zwecken, für die wir sie verwenden, finden Sie in unserer .
      • Durch die Verwendung einer mobilen Anwendung. Wenn Sie eine unserer mobilen Anwendungen herunterladen und verwenden, und soweit es Ihre Datenschutzeinstellungen in der Anwendung zulassen, erfassen und sammeln wir Daten zur Nutzung von mobilen Anwendungen, z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs der mobilen Anwendung von Ihrem Gerät auf unsere Server und welche Informationen und Dateien basierend auf Ihrer Gerätenummer in die mobile Anwendung heruntergeladen wurden.
      • Durch Ihr Gerät. Vorausgesetzt, dass Sie diese Funktion auf Ihrem Gerät aktiviert haben, erfassen wir den geographischen Standort, um Ihnen personalisierte standortbasierte Dienste und Inhalte bereitzustellen. Lesen Sie mehr über solche Dienste unter „Wie verwenden wir persönliche Daten"
  • Von unseren Tochtergesellschaften, Geschäftspartnern, Erfüllungsgehilfen oder Schadensregulierern. Wir erhalten möglicherweise persönliche Daten von anderen Parteien in Verbindung mit Ihrem Kurs/Programm, einschließlich:

    • Unsere Gesellschaften wie die lokale CCAP-Gesellschaft, die der Promoter unserer Dienstleistungen und für den Kundenservice in Ihrem Land des Wohnsitzes zuständig ist, und uns persönliche Daten zur Verfügung stellt, die benötigt werden, um Ihre Buchung durchzuführen, oder die Schule in Ihrem Zielland, die einige der von Ihnen gekauften Dienstleistungen erbringt, oder die in der Schweiz ansässige Schweizer Hauptgesellschaft, die für die Erfüllung des Vertrags mit Ihnen bezüglich der Angebote von CCAP verantwortlich ist.
    • Geschäftspartner, wie lokale Verkaufsagenten, die den Verkauf unserer Dienstleistungen in Ihrem Wohnsitzland fördern.
    • Schadensregulierer, die im Versicherungsfall Informationen über Ihre Versicherungsansprüche erhalten.
  • Aus anderen Quellen. Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise aus anderen Quellen, z. B. aus öffentlichen Datenbanken; Marketingpartner wie Marketingagenturen oder Anbieter von Software und Dienstleistungen für digitale Marketingautomatisierung und -analysen; Plattformen für soziale Medien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf; Facebook, Instagram, Snapchat, Musical.ly, LinkedIn, Twitter, YouTube und Messenger-Dienste wie WhatsApp oder Facebook Messenger; von Personen, mit denen Sie befreundet oder auf andere Weise in sozialen Netzwerken verbunden sind, sowie von anderen Dritten. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Social Media-Konto mit Ihrem CCAP-Produktkonto verbinden, werden solche persönlichen Daten, die Sie in Ihrem Profil registriert haben, wie Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift, Geburtsdatum, Name und Benutzername mit uns geteilt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um die Internetaktivitäte von Mitgliedern von sozialen Netzwerken nachzuvollziehen, wie in unserer Cookie-Richtlinie näher erläutert.

Wie verwenden wir persönliche Daten?

  • Ihre persönlichen Daten werden von CCAP wie in dieser Richtlinie beschrieben zum Zweck der Buchung verarbeitet, um Ihnen die von Ihnen bestellten Produkte und Dienstleistungen (einschließlich Reiseversicherungsschutz) zur Verfügung zu stellen, für den Kundendienst, für administrative Dienstleistungen oder wenn auf andere Weise erforderlich, um den Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen.
  • Wir können auch persönliche Daten verwenden:
    • Zu statistischen Zwecken, zur Berechnung der Nutzungsgrade und zur Diagnose von Serverproblemen mit den CCAP-Produkten sowie zur Gewährleistung, dass die CCAP-Produkte ordnungsgemäß funktionieren.
    • Damit Sie andere Nutzer der CCAP-Produkte kontaktieren und von diesen kontaktiert werden können, im Rahmen der Möglichkeiten der verschiedenen Produkte.
    • Damit Sie an Message Boards, Chats, Profilseiten und Blogs teilnehmen und andere Dienste nutzen können, mit denen Sie Informationen und Materialien veröffentlichen können.
    • Wenn Sie Ihr Einverständnis gegeben haben:
      • Analyse und Verbesserung unsere Angebots durch Ermittlung von Nutzungstrends, Ermittlung der Effektivität unserer Werbekampagnen und Anpassung des Erlebnisses und Inhalts von CCAP-Produkten basierend auf Ihrer bisherigen Nutzung der CCAP-Produkte. Je nachdem, welches CCAP-Produkt Sie auf unserer Website oder beim vorherigen Browsen gesucht haben, kann das Angebot für die CCAP-Produkte beispielsweise auf eine bestimmte Sprache, Kursdauer oder ein bestimmtes Budget beschränkt sein.
      • Bereitstellung von personalisierten standortbasierten Diensten und Inhalten durch Verwendung des geographischen Standorts Ihres Geräts. Beispielsweise werden Sie auf die lokale CCAP-Website in Ihrer Sprache umgeleitet, wenn auf Ihrem Gerät angegeben wird, dass Sie von diesem Land aus surfen, oder wenn Ihnen das nächstgelegene CCAP-Büro für Besuche oder Informationen vorgeschlagen wird.
      • Zur Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Sonderaktionen basierend auf Ihren Interessen, zum Beispiel durch E-Mail-Marketing-Lösungen wie die Management Software der Salesforce Marketing Clouds, die Mailing-Listen und Pläne verwaltet und E-Mail-Nachrichten basierend darauf versendet, was Empfänger lesen, klicken oder weiterleiten. Die gesamte E-Mail-Kommunikation enthält einen deutlichen Abmeldelink.

Wie teilen wir persönliche Daten?

  • Wir teilen Ihre persönlichen Daten mit unseren Partnerunternehmen, Geschäftspartnern und Dienstleistern innerhalb und außerhalb des EWR/der Schweiz:
    • Unsere Tochtergesellschaften sind zum Beispiel ein lokales CCAP-Unternehmen, das Promoter für unsere Dienstleistungen in Ihrem Land des Wohnsitzes ist und den dortigen Kundenservice anbietet, oder die Schule in Ihrem Zielland, die einige der von Ihnen gebuchten Dienstleistungen anbietet, oder eines der Unternehmen, die ein anderes CCAP-Programm anbieten.
    • Geschäftspartner sind zum Beispiel lokale Verkaufsagenten, die den Verkauf unserer Dienstleistungen in Ihrem Wohnsitzland fördern; Transport- oder Unterkunftsanbieter in Ihrem Zielland oder Kursleiter, Freizeitanbieter oder weitere Vertragspartner für die Bereitstellung eines unserer Programme; oder ein Versicherungsunternehmen, das die Reiseversicherung für Sie bereitstellt.
    • Dienstleister wie Anbieter von IT-Systemen, zum Beispiel für die Verwaltung von Kundenbeziehungen oder Zahlungen, die Planung von Unterricht oder die Speicherung von Lernergebnissen; oder Anbieter von Software und Dienstleistungen für digitale Marketing-Automatisierung und -Analysen.
  • Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR/der Schweiz getroffen, einschließlich der Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europäischen Kommission verabschiedet wurden, abrufbar unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=CELEX%3A32004D0915 und http://eur-lex.europa.eu/legal-content/en/TXT/?uri=CELEX%3A32010D0087. Weitere Informationen zu Standard-Datenschutzklauseln finden Sie im Kontaktbereich unten.
  • Wir teilen auch persönlichen Daten im von uns als notwendig angesehenen Maße: (a) nach geltendem Recht; (b) um rechtliche Prozesse einzuhalten; (c) auf Ersuchen öffentlicher und staatlicher Behörden einschließlich öffentlicher und staatlicher Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes; (d) um unsere Geschäftsbedingungen oder einen Vertrag durchzusetzen; (e) um unsere Geschäftstätigkeiten oder die unserer Tochtergesellschaften zu schützen; (f) um unsere Rechte, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum und/oder die unserer verbundenen Unternehmen, oder von Ihnen oder anderen zu schützen; und (g) um uns zu ermöglichen, verfügbare Abhilfemaßnahmen zu nutzen oder einen Schaden zu begrenzen, den wir erleiden können.

Worauf basieren wir unser Recht, persönliche Daten zu sammeln und zu nutzen?

Wir begründen unser Recht, Ihre persönliche Daten zu sammeln und zu nutzen, um Sie mit den Dienstleistungen oder Produkten zu versorgen, die Sie bei uns bestellt haben, oder wenn ein berechtigtes Interesse für uns (d.h. den Dienstleister) besteht, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, wie etwa für die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits von derselben juristischen Person gekauft haben.

Wir nutzen Ihre sensiblen persönlichen Daten in dem Umfang, den Ihr eplizites Einverständnis hergibt. Sensible Daten können zum Beispiel Informationen zu Gesundheit, ethnischem oder religiösem Glauben sein. Lesen Sie mehr unter “Sensible Daten”.

In dem Umfang, in dem wir Ihre persönlichen Daten dazu verwenden, Ihnen Angebote zu übermitteln, die über das hinausgehen, was im Rahmen unseres berechtigten Interesses liegt, wie z. B. die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen eines CCAP-Partners, stützen wir uns auf Ihre ausdrückliche Zustimmung.

SICHERHEIT

Wir setzen angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen ein, um die unter unserer Kontrolle befindlichen persönlichen Daten genau und aktuell zu halten sowie die personenbezogenen Daten vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und dem zufälligen Verlust, der Zerstörung oder Beschädigung der personenbezogenen Daten zu schützen.

ABMELDEN

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine Marketingmitteilungen von uns mehr erhalten möchten, können Sie die Funktion zum Abbestellen in der Marketingkommunikation, die Sie erhalten haben, verwenden oder uns die Kontaktinformationen mitteilen, die im Abschnitt „Kontakt" aufgeführt sind. Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage an, dass Sie keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchten.

Bitte beachten Sie, dass Änderungen möglicherweise nicht sofort wirksam werden. Wir werden uns bemühen, Ihren Anfragen so schnell wie möglich nachzukommen.

Websites von Drittanbietern

Diese Datenschutzerklärung umfasst nicht den Datenschutz, Informationen oder sonstige Praktiken Dritter, auch nicht von Dritten, die eine Website betreiben, die auf einer CCAP-Produktseite verlinkt ist. Die Aufnahme eines Links in CCAP-Produkten bedeutet nicht, dass wir die verlinkte Seite selbst oder durch unsere verbundenen Unternehmen unterstützen.

Darüber hinaus können wir Ihnen Zugriff auf Funktionen von Drittanbietern gewähren, mit denen Sie Ihre Aktivitäten auf CCAP-Produkten mit Ihren Social-Media-Konten teilen können, z. B. mit Facebook oder LinkedIn. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie durch die Nutzung dieser Funktionalität bereitstellen, den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittanbieter und nicht diesen Datenschutzrichtlinien unterliegen. Wir haben keine Kontrolle darüber und sind nicht verantwortlich für die Verwendung von Informationen, die Sie Dritten durch die Nutzung dieser Funktionalität bereitstellen.

Wie lange speichern wir persönliche Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, oder in Übereinstimmung mit gesetzlichen und marktüblichen Fristen erforderlich ist, es sei denn, ein weiterer Vorbehalt ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich oder es wurde ein bestimmter Zeitraum mitgeteilt.

Wir behalten nur einen begrenzten Teil Ihrer persönlichen Daten, die für Marketingzwecke notwendig sind, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen, jedoch keinesfalls länger als 10 Jahre nach Ihrer letzten abgeschlossenen Dienstleistung oder Lieferung des Produkts.

Wenn Sie unter dem Alter von 16 Jahren sind

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, sollten Sie diesen Text zusammen mit einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie beide die Datenschutzrichtlinie verstehen. Wir sind nicht dafür verantwortlich, Ihr Alter zu überprüfen, nehmen aber manchmal Überprüfungen vor. Wenn wir erfahren, dass Sie unter 16 Jahre alt sind und wir ohne die Zustimmung von Eltern und/oder Erziehungsberechtigten Informationen von Ihnen erhalten haben, werden wir die Informationen so schnell wie möglich löschen und Sie können keine CCAP-Produkte mehr nutzen.

SENSIBLE DATEN

Wir versuchen im Allgemeinen, keine sensiblen persönliche Daten zu sammeln. Sensible persönliche Daten sind Daten im Zusammenhang mit der Rasse oder ethnischen Herkunft, politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Gesundheit oder medizinischem Zustand, kriminellem Hintergrund oder Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft. In bestimmten Situationen kann dies jedoch notwendig sein (zum Beispiel, um Ihnen die Dienstleistungen und Produkte, die Sie gebucht haben, und in Bezug auf Ihre Versicherung zur Verfügung zu stellen). Wir werden sicherstellen, dass wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zu dieser Verarbeitung erhalten und diese Informationen sicher behandeln.

UPDATES ZU DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Unsere Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie nicht wesentlich einschränken, ohne Sie zu informieren. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen, und bevor wir solche Änderungen vornehmen, werden wir einen deutlicheren Hinweis geben. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre vorherige Zustimmung zu Änderungen einholen.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, sich einmal pro Kalenderjahr mit uns in Verbindung zu setzen und kostenlos herauszufinden, welche Informationen über Sie verwendet werden. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten an einen anderen Datenverarbeiter zu übertragen.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Direktmarketing-Zwecke zu widerrufen oder dieser zu widersprechen. Sie können jederzeit verlangen, dass die Verwendung Ihrer persönlichen Daten eingeschränkt wird oder dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Beachten Sie jedoch, dass eine Einschränkung oder Löschung dazu führen kann, dass wir Ihnen angeforderte Informationen, Dienstleistungen oder Produkte micht zur Verfügung stellen können. Auf Ihre Anfrage hin sind wir auch verpflichtet, persönliche Daten über Sie zu korrigieren, die falsch, unvollständig oder irreführend sind.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie eine Kopie der Informationen haben möchten, die CCAP über Sie besitzt; eine Kopie der Standard-Datenschutzklauseln oder Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der Adresse Cultural Care Au Pair, Haldenstrasse 4, 6006 Luzern, Schweiz oder klicken Sie hier.

Wenn Sie Beschwerden über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, haben Sie das Recht, sich an die Aufsichtsbehörde des Landes, in dem Sie leben, zu wenden.


COOKIE-RICHTLINIE

1. Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät (z.B. Smartphone oder Tablet-PC) heruntergeladen werden, wenn Sie unsere Seiten besuchen. Ein Cookie enthält typischerweise den Namen der Webseite, die es gesetzt hat, die Lebensdauer des Cookies (d.h. den Zeitraum, in dem das Cookie auf Ihrem Gerät verbleibt) und einen Wert, der typischerweise eine zufällig generierte eindeutige Nummer ist.

2. Wofür nutzen wir Cookies?

Wir nutzen Cookies, um die Nutzbarkeit unserer Seiten zu vereinfachen und um die Seiten sowie unsere Produkte besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zuzuschneiden. Cookies können dies tun, da Webseiten diese Dateien lesen und schreiben können. Dadurch ist es ihnen möglich, Sie wiederzuerkennen und wichtige Informationen abzuspeichern, durch welche Ihre Nutzung einer Webseite für Sie bequemer wird (z.B. indem Ihre bevorzugten Einstellungen abgespeichert werden).

Cookies können auch verwendet werden, damit Sie Aktivitäten auf unseren Seiten in Zukunft schneller durchführen können. Weiterhin nutzen wir Cookies, um anonyme, aggregierte Statistiken zu erstellen, die uns ein Verständnis über das Nutzerverhalten der Besucher unserer Seiten vermitteln, und die uns helfen, die Struktur und den Inhalt unserer Seiten zu verbessern. Die Informationen in Cookies ermöglichen es uns nicht, Sie persönlich zu identifizieren.

3. Welche Arten von Cookies nutzen wir?

Zwei verschiedene Arten von Cookies können auf den Seiten zum Einsatz kommen, sog. „Session-Cookies“ und „Permanente Cookies“. Session-Cookies sind temporäre Cookies, die solange auf Ihrem Gerät bleiben, bis Sie die Seite wieder verlassen. Ein permanenter Cookie hingegen bleibt auch nachdem Sie die Seite verlassen haben für eine bestimmte Zeitspanne auf Ihrem Gerät oder solange, bis Sie diesen manuell löschen (wie lange ein Cookie auf Ihrem Gerät bleibt, hängt von der „Lebensspanne“ dieses Cookies ab).

COOKIES VON DRITTANBIETERN

Wir nutzen außerdem unterschiedliche Dienstleister, die für uns auf Ihrem Gerät ebenfalls Cookies platzieren können, wenn Sie unsere Seiten besuchen. Wenn Sie mehr Informationen über diese Cookies wünschen, einschließlich Informationen, wie Sie der Nutzung solcher Cookies widersprechen können, lesen Sie bitte die jeweiligen Datenschutzrichtlinien unserer Dienstleister.

4. Welche Cookies nutzen wir?

Weiter unten werden unterschiedliche Arten von Cookies aufgelistet, die beim Besuch der ICL-Seiten zum Einsatz kommen können. Bitte beachten Sie, dass sofern die durch Cookies erhobenen Informationen als personenbezogene Daten gelten, die Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie Anwendung finden und diese Cookie-Richtlinie entsprechend ergänzen.

ZWINGEND NOTWENDIGE COOKIES

Diese Cookies sind unerlässlich für das Funktionieren der Seite und ermöglichen es Ihnen auf der Seite zu navigieren und ihre Dienste und Funktionen zu nutzen. Ohne diese zwingend notwendigen Cookies wird die Seite nicht so reibungslos funktionieren wie von uns gewünscht und wir können die Seite oder bestimmte Dienste und Funktionen, die Sie anfordern, möglicherweise nicht zur Verfügung stellen.

  • Session - Session-Cookies werden genutzt, um den Status der Anwendung aufrechtzuerhalten. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Load balancing - Load balancing-Cookies werden dazu genutzt, die Leistungslast der Seite auf verschiedene Server auf dem Globus zu verteilen und die Server zu entlasten. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • USer ID - User ID-Cookies werden genutzt, um sicherzustellen, dass User nur Ihre eigenen Daten sehen können. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Sicherheit - Sicherheits-Cookies werden für Sicherheitskontrollen und -überprüfungen genutzt. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen

PRÄFERENZ-COOKIES

Präferenz-Cookies erheben Informationen zu Ihren Einstellungen und Vorlieben und erlauben es uns, Sprach- oder sonstige lokale Einstellungen abzurufen und die Seite entsprechend anzupassen.

  • Sprache - Sprach-Cookies werden dazu genutzt, die vom Nutzer vorgenommene Spracheinstellung zu speichern und anzuzeigen. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Standort - Die ungefähre Adresse des Nutzers (Stadt, Bundesstaat, Land, Postleitzahl), wie sie durch die IP-Adresse ermittelt wird, wird dazu verwendet, um automatisch die richtigen Ländereinstellungen vorzunehmen sowie Händler und Vorführungen in diesem Gebiet anzuzeigen. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Mobile - Falls der Nutzer die Seite mit einem mobilen Endgerät betrachtet, wird ein Cookie platziert, der signalisiert, ob der Nutzer die Haupt-Webseite verwendet (weil sein Endgerät Flash unterstützt) oder die mobile Seite (ohne Flash). Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Referenzseite - Speichert eine Referenzseite, um die Vorlieben des Nutzers besser zu verstehen. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Letzter Besuch und letzte Aktivität - Das Datum des letzten Besuches sowie die letzte Aktivität und andere Informationen werden gespeichert, um Nutzern Aktualisierungen auf der Seite anzeigen zu können („Was hat sich seit Ihrem letzten Besuch verändert?“) und, um die Vorlieben des Nutzers besser zu verstehen. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Zuletzt angesehenes Video - Datum und Titel des zuletzt angesehenen Videos werden gespeichert, um die Vorlieben des Nutzers besser zu verstehen. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Flash-Cookies - Flash-Cookies werden dazu genutzt, um Audio- und Videoinhalte abspielen zu können. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen
  • Seitenhistorie - Cookies zur Verfolgung der Seitenhistorie werden verwendet, um die Seitenbesuche des Nutzers nachvollziehen zu können. Sofern der Nutzer während des Seitenbesuchs eine Fehlermeldung erhält, werden die Informationen aus dem Cookie zur Fehlerberichterstattung und Problemlösung in einer Logdatei gespeichert. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen.

SOCIAL PLUG-IN TRACKING COOKIES

Dieser Cookie-Typ wird dazu verwendet, die Bewegungen von Mitgliedern [und Nicht-Mitgliedern] sozialer Netzwerke zum Zwecke der Marktforschungsanalyse und Produktentwicklung verfolgen zu können.

  • Facebook - Diese Cookies werden dazu verwendet, die Bewegungen von Facebook-Mitgliedern [und Nicht-Mitgliedern] zum Zwecke der Marktforschungsanalyse und Produktentwicklung verfolgen zu können. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen.

ANALYSE-COOKIES

Analyse-Cookies sammeln Informationen über Ihre Seitennutzung und ermöglichen es uns, die Funktionalität unserer Seiten zu verbessern. Beispielsweise teilen uns Analyse-Cookies mit, welche die am meisten frequentierten Unterseiten auf der Seite sind. Sie helfen uns außerdem dabei, Schwierigkeiten, die Sie mit der Seite haben, zu erfassen und zeigen uns, ob unsere Werbung effizient ist oder nicht. Auf diese Weise werden wir in die Lage versetzt, allgemeine Profile hinsichtlich der Nutzung unser Seite zu analysieren, anstelle des Nutzerverhaltens einzelner Personen.

  • Google Analytics - Unsere Webseiten benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Vor der Übermittlung werden die gewonnenen Informationen anonymisiert, indem Ihre IP-Adresse von Google um die letzten 8 Bit gekürzt wird. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen nur nutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. - Verwaltung von Cookies: Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

WERBE-COOKIES

Werbe-Cookies werden für Werbezwecke verwendet.

  • Werbung - Liefert verhaltensbasierte/zielgerichtete Werbung. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen.
  • Marktanalyse - Nimmt Marktanalysen vor. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen.
  • Kampagnen / Promotion - Misst die Effektivität von Kampagnen. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen.
  • Betrugs-Erkennung - Entdeckt Klick-Betrug. Verwaltung von Cookies: Akzeptieren / Verweigern über die Browser-Einstellungen.

5. Wie kann ich Cookies verwalten?

Obwohl die meisten Internet Browser standardmäßig so eingerichtet sind, dass Cookies akzeptiert werden, erlauben es Ihnen die meisten Browser die Einstellungen zu ändern, um Cookies zu blockieren oder Sie zu benachrichtigen, wenn Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.

Zusätzlich zu den oben genannten Möglichkeiten können Sie zu jeder Zeit Cookies ablehnen, akzeptieren oder löschen, indem Sie die Browsereinstellung aktivieren oder aufrufen. Informationen über das Verfahren, um Cookies zu aktivieren, zu deaktivieren oder zu löschen, finden Sie auf der Internetseite des Herstellers Ihres Browsers über die Hilfefunktion.

Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren oder Entfernen von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Seite wie beabsichtigt laufen könnten. Zum Beispiel kann dies dazu führen, dass Sie nicht auf bestimmte Bereiche unserer Seite zugreifen können und Sie keine personalisierten Informationen erhalten, wenn Sie unsere Seite besuchen.

Wenn Sie verschiedene Geräte zum Ansehen der und für den Zugriff auf die Seiten verwenden (z.B. Ihren Computer, Ihr Smartphone, Ihr Tablet-PC), müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser auf jedem Gerät gemäß Ihrem bevorzugten Umgang mit Cookies eingestellt ist.

Sofern Sie Ihr System von allen verbliebenen Cookies reinigen möchten, können Sie unter folgenden Links drei Programme herunterladen, die Tracking-Cookies entfernen:

6. Pixel Tags

Einige der von Ihnen auf der Seite besuchten Unterseiten erheben Informationen zudem durch den Einsatz von Pixel Tags (auch „Clear Gifs“ genannt). Diese Informationen können an Dritte, die in direkter Weise unsere Werbeaktivitäten sowie unsere Webseiten-Entwicklung unterstützen, weitergegeben werden. So können wir etwa Informationen über die Nutzung unserer Seiten durch unsere Nutzer unserer externen Werbeagentur zur Verfügung stellen, um die Werbung in Werbebannern auf unseren Webseiten zielgerichteter gestalten zu können. Die Informationen, die über die Nutzung von Pixel Tags erhoben werden, ermöglichen es jedoch nicht Sie persönlich zu identifizieren. Allerdings können die so erhobenen Informationen mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft [werden].

7. Kontakt Wenn Sie Fragen zu dieser Cookie-Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns

Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über E-Mail nicht immer sicher ist. Bitte senden Sie uns daher keine Kreditkartendaten oder sensible Daten mittels E-Mails zu.

8. Hilfreiche Links

Browser-abhängige Hilfe für Cookies: