Cultural Care Au Pair

Als Au Pair hast du die Möglichkeit, ein neues Land und eine neue Kultur zu erleben – der wichtigste Teil jedoch, ist auf deine Gastkinder aufzupassen.

Im Folgenden findest du typische Aufgaben eines Au Pairs:

  • Zubereitung von Mahlzeiten

    Bereite Mahlzeiten und Snacks für die Kinder zu

  • Aufwecken und Morgenroutine

    Hilf den Kindern beim Anziehen und sich Fertigmachen für den Tag

  • Autofahren

    Bring die Kinder zur Schule oder anderen Aktivitäten

  • Spielen

    Lass dir lustige Spiele und Aktivitäten für die Kinder einfallen

  • Wäsche

    Du bist für die Wäsche der Kinder verantwortlich

  • Hausaufgaben

    Hilf den Kindern mit den Hausaufgaben

  • Aufräumen

    Halte die Zimmer deiner Gastkinder sauber

  • Schlafen legen

    Mach die Kinder bettfertig

Bitte vergiss nicht, dass du keine Aufgaben übernehmen musst, die nicht direkt mit den Kindern in Verbindung stehen oder bei denen es sich um schwere körperliche Arbeit handelt, wie zum Beispiel Hausreinigung, Gartenpflege oder andere Tätigkeiten im Haushalt.

Unser Programm richtet sich nach klaren Bestimmungen, die deine Rechte als Au Pair sichern. Diese Regeln werden vom U.S. Department of State festgelegt.

Gemäß diesen Bestimmungen profitieren Au Pairs von folgenden Vorteilen:

  • Au Pairs müssen nie länger als 45 Stunden pro Woche und nicht länger als 10 Stunden täglich arbeiten.
  • Au Pairs haben anderthalb Tage pro Woche, sowie ein ganzes Wochenende im Monat frei.
  • Während des Jahres haben Au Pairs Anspruch auf 2 Wochen bezahlten Urlaub.

Diese Vorteile richten sich gemeinsam mit den anderen Programmbestimmungen an die Auflagen des U.S. Department of State.