Cultural Care Au Pair

Die Entscheidung Au Pair zu werden ist aufregend und bestimmt nicht ganz einfach. Deshalb freuen wir uns von Cultural Care schon jetzt, dich von deinem ersten Anruf bis zu deiner Landung in den USA bestmöglich zu unterstützen. Zu deinem Au Pair Abenteuer kommst du in 4 einfachen Schritten:

Schritt 1: Melde dich für ein kostenloses Infotreffen an

Wenn du Au Pair mit Cultural Care werden möchtest, besuche bitte ein kostenloses Informationstreffen in deiner Nähe. Diese Infotreffen finden regelmäßig über das ganze Jahr verteilt statt – du kannst jederzeit gern vorbeikommen.

Das Infotreffen dauert in etwa zwei Stunden und du erfährst dort nicht nur alles über das Au Pair Programm, sondern triffst auch deine Ansprechpersonen vor Ort vor Ort und kannst all deine Fragen stellen. Außerdem ist ein ehemaliges Au Pair anwesend und erzählt von den Erfahrungen, die man als Au Pair macht.

Wenn du gerade über das Au Pair Programm nachdenkst und mehr darüber erfahren möchtest, gibt es keine bessere Idee, als ein kostenloses Infotreffen zu besuchen. Melde dich gleich dafür an!

Schritt 2: Stelle deine Online-Bewerbung fertig

Du kannst jederzeit mit deiner Online-Bewerbung beginnen. Dieses Online-Profil ist notwendig, um mit der Gastfamiliensuche zu starten.

Eine persönliche und gut vorbereitete Bewerbung eröffnet dir die besten Chancen, deiner zukünftigen Gastfamilie zu zeigen, wieso du das perfekte Au Pair für sie bist. In deiner Bewerbung schreibst du über bisherige Erfahrungen mit Kindern, sowie deine Ausbildung und Arbeitserfahrung. Außerdem beschreibst du deine Hobbys, Interessen und worin du gut bist.

Zusätzlich zu den Informationen in deiner Online-Bewerbung benötigst du:

  • Mindestens drei nicht-verwandte Referenzen
  • Einen persönlichen Brief an deine Gastfamilie
  • Fotos, die dich und dein Leben zeigen
  • Ein Formular, das von deinem Arzt ausgefüllt wird und bestätigt, dass du gesund und fit für den Au Pair Job bist
  • Kopien von Abschlusszeugnis, Führerschein und einwandfreiem Strafregisterauszug

Stelle Fotos online, die deine Persönlichkeit widerspiegeln, denn so können dich Gastfamilien am besten kennenlernen. Sei in deiner Online-Bewerbung ehrlich und aufrichtig, damit deine Gastfamilie ein klares Bild von deinem Charakter und deinem Lifestyle bekommt.

Nachdem wir alle Dokumente erhalten haben und dich persönlich kennenlernen durften, prüfen wir deine Bewerbung und deine Referenzen.

Es ist außerdem erforderlich, ein kurzes Video von dir zu machen, damit zukünftige Gastfamilien mehr über deinen Charakter erfahren. Das geht mit einem Video schließlich viel besser als nur mit einer Bewerbung. Familien erzählen uns immer wieder wie sehr sie die Au Pair Videos lieben und dass diese für die Wahl ihres Au Pairs ausschlaggebend sind.

Dein Video muss nicht professionell, sondern lustig und informativ sein. Damit sticht deine Bewerbung zwischen anderen Kandidaten hervor. Und mach dir keine Sorgen, falls du noch nie ein Video gedreht hast. Wir haben online viele Tipps für dich, wie du deine kreative Seite ausleben kannst.

Schritt 3: Finde deine Gastfamilie

Der nächste Schritt zu deinem Au Pair Abenteuer ist das Kennenlernen deiner Gastfamilie. Der Matchingprozess von Cultural Care ist persönlich und flexibel – so findest du deine perfekte Gastfamilie. Wir stellen dir außerdem den Matching & Interviewing Guide zur Verfügung, in dem wir erklären, wie du dich bei Gesprächen mit Gastfamilien von deiner besten Seite zeigst.

So funktioniert der Matchingprozess:

  • Sobald deine Bewerbung ins Au Pair Programm akzeptiert wurde, werden deine Fähigkeiten und Qualifikationen von unseren Placement Managern in Boston und Denver durchgesehen.
  • Sobald sie eine geeignete Familie für dich gefunden haben, matchen sie dich und die Gastfamilie über deinen Au Pair Online Account. Dort findest du die wichtigsten Informationen über deine Gastfamilie, die Kinder und ihren Wohnort.
  • Anschließend liest die Gastfamilie deine Bewerbung durch und sieht sich dein Video an, um dich besser kennenzulernen.
  • Wenn die Gastfamilie denkt, dass du gut in ihre Familie passen könntest, rufen sie dich an oder schreiben dir eine E-Mail, um ein Gespräch zu vereinbaren.
  • Nach diesem Gespräch habt ihr Zeit zu entscheiden, ob du das richtige Au Pair für sie bist.
  • Sobald ihr euch füreinander entschieden habt, kann die Planung deiner Reise beginnen.

Bitte denk immer daran: Cultural Care ist während des gesamten Matchingprozesses für dich da. Es ist nicht nur unser Job, deine Fragen zu beantworten und deine Anliegen zu klären, sondern natürlich auch, dir bei der Auswahl deiner richtigen Gastfamilie zu helfen.

Vor deiner Ausreise stellen wir dir viele Unterlagen zur Verfügung, damit du dein Au Pair Abenteuer gut vorbereitet starten kannst. Dazu gehört auch ein online Get Ready Workshop, damit du die richtigen Erwartungen über dein Leben in den USA hast. Bitte stelle vor deiner Ausreise auch deine MyAuPairCourses fertig. Darin lernst du alles über Kinderbetreuung in den USA.

Schritt 4: Visum und Flüge

Im nächsten Schritt begleitet dich Cultural Care durch deinen Visumsantrag und die Vorbereitungen Deiner Reise.

Visum: Das J-1 Visum ist die einzige Möglichkeit, legal für ein Jahr als Au Pair in den USA zu arbeiten. Das J-1 Visum ist 12 Monate gültig, gefolgt von 30 Tagen, in denen du weiterhin durch die USA reisen darfst. Wir stellen dir alle notwendigen Formulare für deinen Visumsantrag zur Verfügung und begleiten dich durch den gesamten Prozess. Nach einem persönlichen Gespräch bei einer U.S.-Botschaft in deiner Nähe wird dein Visum ausgestellt.

Flüge: Cultural Care organisiert deinen Flug in die USA. Auf den meisten unserer Flüge sitzen auch andere Au Pairs mit dir im Flugzeug. Mitarbeiter von Cultural Care Au Pair holen dich dann in den USA am Flughafen ab, so bist du auch nach deiner Landung gleich bestens aufgehoben.

Alle Au Pairs fliegen zuerst direkt nach New York und fahren von dort zur Au Pair Training School ein Stück außerhalb von New York City weiter. Dort verbringst du eine Woche und wirst auf dein Au Pair Jahr vorbereitet.

Sobald die Au Pair Training School vorbei ist, organisiert Cultural Care auch deine Reise zu deinem wichtigsten Ziel: deiner Gastfamilie!