Cultural Care Au Pair

Cultural Care Au Pair ist vom U.S. Department of State als offizieller Visumssponsor für das Au Pair Programm berechtigt. Das bedeutet, dass du durch uns die Möglichkeit hast, ein J-1 Austauschvisum zu beantragen.

Das J-1 Visum ist die einzige Möglichkeit, legal als Au Pair in den USA zu arbeiten. Cultural Care stellt dir alle benötigten Formulare für deinen Visumsantrag zur Verfügung und begleitet dich auf deinem Weg zum Visum. Wir helfen dir auch, einen Termin bei einer U.S.-Botschaft in deiner Nähe zu fixieren, wo du ein persönliches Gespräch hast. Danach wird dein Visum ausgestellt.

Unsere Mitarbeiter organisieren außerdem deinen Flug nach New York, wo du die Au Pair Training School besuchst, bevor es dann weiter zu deiner Gastfamilie geht. Mitarbeiter von Cultural Care Au Pair holen dich in New York am Flughafen ab und bringen dich zur Training School, wo dein Au Pair Abenteuer beginnt.

Eine Ausreise in die USA ist fast jede Woche möglich. Im Matchingprozess entscheidest du mit deiner zukünftigen Gastfamilie, wann du in die USA reist. Sobald du und deine Gastfamilie uns das bestätigen, weißt du deinen ungefähren Ausreisezeitpunkt. Den genauen Tag und die Uhrzeit erfährst du, sobald dein Flugticket ausgestellt wurde. Es ist wahrscheinlich, dass du mit anderen Au Pairs gemeinsam in die USA fliegst, die vor diesem Abenteuer genauso aufgeregt sind wie du. Wir helfen dir dabei, mit anderen Au Pairs in Verbindung zu treten, damit du dich vorab mit ihnen anfreunden kannst.

Nach deiner Zeit in der Au Pair Training School geht deine Reise, entweder per Bus oder Flugzeug, direkt zu deiner Gastfamilie weiter. Dies wird ebenso von Cultural Care organisiert, wie auch dein Rückflug aus den USA, wenn du das Programm erfolgreich abschließt.